Historische Tabakfabrik Striesen
Objekt:Dresden – Striesen-Ost
Denkmalschutzobjekt
WohneinheitenBauabschnitt 1 – 34 WE
Wohnflächen31,9 m² – 166,2 m²
Adresse:Gottleubaer Straße 8
01277 Dresden

Das denkmalgeschützte Gebäude wurde im Jahr 1912 als Erweiterungsbau der bereits bestehenden Tabakfabrik errichtet und ist mit einem charakteristischen Verbindungsgang über die Glashütter Straße mit dem neueren Gebäudekomplex an der Schandauer Straße verbunden.

Die Sanierung erfolgt in 3 Bauabschnitten. Mit der denkmalgerechten Gebäudesanierung verfügt die historische Tabakfabrik über 131 modern ausgestattete Eigentumswohnungen sowie 30 TG –Stellplätze.

Der Stadtteil Striesen gehört zweifelsohne zu den attraktivsten Wohngebieten in Dresden.  Sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, eine Vielzahl von vor –und schulischen Einrichtungen sowie Anschlussstellen für den Nahverkehr befinden sich in unmittelbarer Nähe.